GO Online
 
Neu
Wie man einzelne Meridiane stärkt und dadurch Energieblockaden auflöst
 
Da jeder Meridian in seinem Verlauf auch Verbindung mit entsprechenden Organen, Drüsen usw. hat,
ergeben sich dadurch heilende Wirkungen - gezielt auf genau diese Bereiche im Körper.
Neu
6 Hand-Leitbahnen
 
 
Körper-Wirkungen
Behandlung
Pschologie
Lungen-Meridian
 
Dickdarm-Meridian
 
Perikard-Meridian
 
3Erwärmer (DE)
 
Herz-Meridian
 
Dünndarm-Meridian
Handpunkte
6 Fuß-Leitbahnen
 
 
Milz-Pankreas
 
Leber-Meridian
 
Magen-Meridian
 
Gallenblase
 
Blasen-Meridian
 
Nieren-Meridian Fußpunkte
 
 
Blasen-Leitbahn
Behandlungsmöglichkeiten
-Meridian
Wählen Sie selbst die Punkte aus, die Ihnen aktuell am hilfreichsten erscheinen...
 
B36 Halt der Stütze
Mitte der Querfalte des Pos (Gluteafalte), Rückseite Oberschenkel.
Hilft bei Schmerzen und Verspannungen im Gesäß und unteren Rücken, in den Lenden, Hexenschuss, Ischias, Regelschmerzen, Verstopfung, kraftlosen Beinen, Hä¬morrhoiden, Störungen beim Wasserlassen.
VORSTELLEN: Energie in Beinen und Beckenbereich wahrnehmen.
 
B37 Tor des Reichtums
2 mal 4 und 1 mal 3 Fingerbreit über der Mitte der Kniefalte, Rückseite Oberschenkel
Hilft bei Schmerzen und Verspannungen am Oberschenkel, Hüften, Gesäß und im unteren Rücken, steifem Rücken, steifen Lenden, Ischias, kraftlosen Beinen, Durchblutungsstörungen der Beine, Ischialgie, Hexenschuss.
VORSTELLEN: Wärme breitet sich in Beine und Bauch hinein aus. Gelassenheit.
 
B40 Mitten in der Biegung
Mitte Kniegelenksfalte
Hilft bei Ischias, Kreuzschmerzen, Lendenschmerzen, Kniebeschwerden, Beinkribbeln, Knie¬gelenksentzündung, Blasenstörungen, Harnverhalten, Hautkrankheiten, Juckreiz, Allergien, (bei Hautkrankheiten auch Di11, B12, B13), Haarausfall, übermäßigem Schwitzen, Nachtschweiß, Fieber Hämorrhoiden, Verrenkungen, unwillkürlichem Wasserlassen.
VORSTELLEN: Wärme breitet sich in Bein und Bauch hinein aus. Selbstkontrolle einfach loslassen. Gelassenheit.
 
B57 Stütze des Berges
Mitte Rückseite Unterschenkel, wo Wadenmuskel aufhört
Entspannt die Sehnen, hilft bei Waden-, Fußkrämpfen, Durchblutungsstörungen der Unterschenkel und Füße, geröteten Füßen, Lendenschmerzen, Ischias, Stirnkopfschmerzen, Muskelverspannun¬gen, sich nicht gehen lassen können, Halsschmerzen, Ver¬dauungsstörungen, Hämorrhoiden.
VORSTELLEN: Wärme breitet sich aus. Sich getragen fühlen. Wunderbar entspannen.
 
B60 Olympus zwischen
Außenknöchelspitze und Achillessehne, in deutlicher Vertiefung, nicht wenn schwanger
 
Hilft bei Schwellungen des Außenknöchels, Herzbeschwerden, Ödemen, Sensibilitätsstörungen des Unterschenkels, Fußgelenks-Beschwerden, Vorsicht bei Schwangerschaft, Meisterpunkt der Schmerzen im gesamten Blasenmeridianbereich (vor allem Kopf (Migräne), Nacken, Schultern, Rücken, Ischias), Schwindel, Krämpfe in Beinen, Füßen, Armen, Händen, Arthritis.
VORSTELLEN : Welle der Entspannung durch den ganzen Körper (Kopf, Stirn, Nacken, Brust, Bauch, Beine, Füße).
 
Alle Punkte können Sie auch auf den Grafiken und den ausführlichen Beschreibungen nachschauen unter
"Punkte / Punkte nach Leitbahnen".