GO Online
 
1. Wohlfühl - Übungen (Relaxen am Meer, auf einer Wiese, eine Dosis Liebe)
2. Gesund atmen (Beruhigend, belebend, Intuition fördernd)
3. Mikro-Yoga-Übungen (sehr gesund und sehr einfach)
 
Entspannen, Atmen, Wohlfühlen
Wohlfühl-Übungen
Schon morgens, wenn Sie noch im Bett liegen, können Sie den Tag beginnen, indem Sie die Augen geschlossen halten und folgende, reinigende und belebende Übungen machen. Je nachdem, wieviel Zeit Sie haben, brauchen Sie nur jeweils ein paar Atemzüge dazu. Natürlich können Sie sich auch auf Ihre Lieblingsübungen beschränken.
 
Relaxen - am Meer...
 
Prana Südsee	   Strand   Meer   Leichte Brise
Stellen Sie sich einen Südsee-Strand vor.
Die Zeit scheint für einen Moment fast still zu stehen.
Sie liegen total entspannt am Strand.
Die Beine und den Körper lassen Sie vom warmen, sanft perlenden Meerwasser umspülen.
Spüren Sie, wie Ihr Körper auch innen gesäubert wird. Das Wasser umspült und säubert alle Energie-Kanäle, sodass innen alles gereinigt wird.
In den Füßen... den Beinen... dem Rumpf... den Armen... im ganzen Körper... Herrlich...
Und Ihre Gefühle werden gleich mit gereinigt. Alles ist jetzt sauber, frisch und rein...
Sie fühlen sich unsagbar wohl...
 
Machen Sie 2 - 3 tiefe, entspannte Atemzüge in dem Gefühl der inneren Reinheit und Sauberkeit...
 
Relaxen - auf einer schönen Wiese...
 
Frühlingswiese   Blütenduft   Frühlingsgefühle   Entspannen
 
Stellen Sie sich eine Frühlings-Wiese vor.
Alles blüht, die Blumen, die Bäume, die Gräser.
Sie stehen entspannt auf der Wiese und spüren den lauen Frühlingswind.
Sie atmen den Blütenduft ein und verteilen ihn beim Ausatmen im ganzen Körper...
Der angenehm frische Wind weht auch durch Ihren Körper hindurch und reinigt ihn...
Auch Ihre Gefühle werden erfasst von der wunderbaren, frühlingshaften, lächelnden, heilenden, frischen Energie...
Sie fühlen sich auch hier unsagbar wohl...
 
Machen Sie 2 - 3 tiefe, entspannte Atemzüge in dem Gefühl der inneren Reinheit und Sauberkeit...
 
Übrigens, Sie können auch einzelne Körperpartien gesondert empfinden und durchwehen lassen...
 
Liebe - eine Dosis schon am Morgen?
 
Verliebt   Liebesgefühle   In Liebe   Liebesgeflüster
 
Möglicherweise glauben auch Sie, dass man nicht jeden Tag verliebt sein kann.
Möglicherweise glauben auch Sie, dass man einen Partner braucht, um verliebt zu sein.
Alles Irrtum, wie Sie gleich sehen werden.
 
Vorübung:
 
Ziehen Sie Ihre Mundwinkel auseinander möglichst weit in Richtung Ohren.
Dadurch werden automatisch Endorphine ausgeschüttet.
Ein sehr breites Lächeln entsteht. Und es bereitet Freude und fühlt sich gut an...
Aus einem mechanischen Auseinanderziehen wird eine echt gefühlte heitere Stimmung...
Bleiben Sie ein paar Atemzüge in diesem Zustand und genießen sie Ihr Lächeln.
Der Körper entspannt sich. Eine Art Glücksgefühl entsteht. Aus dem Moment heraus...
 
Eine heilende Liebes-Elixier-Übung:
 
Schauen Sie sich oben die Bilder von Verliebten an. Sie wirken ansteckend, nicht wahr?
Sie kennen auch das Gefühl des Verliebtseins? Dabei soll es jetzt mal nur um das reine Gefühl gehen.
Nicht um die Umstände, die Personen usw.
Dieses Gefühl kann man auslösen, genauso wie man das echte Lächeln durch das Auseinanderziehen der Mundwinkel auslösen kann.
Jeder mag seine eigene Methode haben. Die folgende Methode ist hierbei sehr hilfreich:
 
1. Einleitung
Stellen Sie sich vor, eine geliebte Person sagt zu Ihnen:
"Ich liebe dich von ganzem Herzen. Du bist der Mensch, nach dem ich mich immer gesehnt habe.
Mir gefällt einfach alles an dir, deine.... (Es folgt eine Aufzählung besonders geschätzter Eigenschaften)"
Die Person sieht Sie so verliebt an, wie oben auf den Bildern.
Stellen Sie sich vor, Sie selbst bekommen so viel begeisterte Zuwendung.
Von Ihrem (echten oder vorgestellten) Liebespartner.
Das Unterbewusstsein kann nicht unterscheiden zwischen echten oder tief innerlich nur vorgestellten Liebesworten. Die Wirkung ist auf jeden Fall körperlich und seelisch sehr wohltuend und sehr berührend.
Schließen Sie die Augen und genießen Sie das Verliebtsein Ihres Liebespartners.
Was ist Ihre Reaktion? Richtig! Sie sagen Ähnliches zu Ihrem Liebespartner.
"Ich habe dich auch unendlich lieb, genauso wie du bist..."
Und damit steigern Sie Ihr Liebesgefühl noch einmal enorm...
 
2. Liebe in der Luft förmlich spüren
Wenn man richtig verliebt ist, dann kann man Liebe förmlich in der Luft spüren.
Als ob die Luft mit goldenem Licht aufgeladen ist, das man mit jedem Atemzug ein- und ausatmet...
Der Blick weitet sich und der Körper entspannt sich durch und durch.
Wenn man es richtig macht, dann hat das eine tiefgreifende, heilende und entspannende Wirkung
auf den ganzen Körper und auf die Gefühle.
Es ist kaum zu glauben, aber dazu braucht man noch nicht mal einen "echten" Liebespartner.
Man strahlt trotzdem vor Glück jeden und alles an. Können Sie dieses "Goldene" spüren?
Die ganze Welt um einen herum erscheint in einem neuen Glanz.
Und Sie? Sie möchten am liebsten die ganze Welt umarmen...
Schauen Sie sich um und versuchen Sie, dieses große Liebesglück zu erfühlen.
Schauen Sie total verliebt auf alles in Ihrer Umgebung.
Es scheint, dass Sie die Liebe von der Umgebung zurückgestrahlt bekommen.
Von einen Baum, einer Person, ja sogar einem einfachen Bleistift, einer Lampe usw.
Völlig verrückt, nicht wahr? Aber so empfindet nun mal ein total verliebter Mensch...
Und so fühlt sich nun mal totale, umfassende Liebe an... Es hat etwas von Seligsein im schönsten Sinne.
Ihr Körper fühlt sich leicht und beschwingt an.
Und was dem Körper und der Seele so sehr gut tut, das kann nicht falsch sein.
Wäre es nicht schön, wenn man immer in so einem leichten, lieben Gefühl sein könnte?
Lassen Sie sich daher auf keinen Fall und nicht die Spur von eventuell ungläubigen Menschen Ihrer Umgebung abbringen!
Bleiben Sie dabei: Lächeln Sie glücklich, seien Sie total verliebt - einfach so. Es funktioniert.
 
Machen Sie ein paar tiefe Atemzüge in diesem tiefen Gefühl des umfassenden Liebesglücks...
Oder gehen Sie ein paar Schritte umher...
Genießen Sie einfach diesen lächelnden, seligen Zustand...
 
Variante 1:
 
Wer möchte, kann noch weitere Varianten anschließen:
Fühlen Sie sich von einer nennen wir es einmal unendlichen Himmelskraft geliebt.
Und zwar bedingungslos geliebt... eben unendlich...
Fühlen Sie sich schließlich eins mit dieser wunderbaren Himmelskraft...
 
Machen Sie ein paar tiefe Atemzüge in diesem tiefen Gefühl der Verbundenheit und der Liebe...
 
Variante 2: Mit dieser Übung können Sie das Gefühl des "Now", also des Hier und Jetzt trainieren.
Fühlen Sie sich wieder vollkommen und unendlich und bedingungslos geliebt.
Genießen Sie jeden Atemzug als ein wunderbares Geschenk des Himmels,
das in jedem Atemzug die himmlische Liebe ausdrückt... Immer wieder und immer wieder neu...
Ein und Aus oder Aus und Ein... Wie ein nicht enden wollendes Liebesspiel... zwischen Yin und Yang oder Yang und Yin... Ein Gefühl von Seligkeit kann entstehen...
 
Variante 3:
 
Liebe findet immer in der Gegenwart statt. Deswegen sind Liebe und Gegenwart eins.
Spüren Sie die unendliche Liebe der ewigen Gegenwart und erkennen Sie,
dass Sie selbst Liebe sind, wenn Sie im Bewusstsein der Gegenwart leben.
 
Machen Sie ein paar tiefe Atemzüge in dem tiefen Bewusstsein des Hier und Jetzt und spüren Sie:
"Ich bin in meinem Innersten eins mit der Kraft der unendlichen Liebe... Wow!"
 
Schauen Sie sich in diesem einzigartigen Gefühl in Ihrem Raum um.
Machen Sie ein paar Schritte mit diesem Gefühl der Gegenwart (der unendlichen Liebe, als goldenes Licht vorstellbar, das man ein- und ausatmen kann) durch Ihre Wohnung oder Ihre sonstige Umgebung...
Fühlen Sie dabei sich selbst und allem anderen in Ihrer Umgebung sehr nahe, wie jemand, der total verliebt ist...
 
Nicht wahr, es fühlt sich so ähnlich an, als wären Sie sehr verliebt...
 
Nicht nur in der Vorstellung, sondern wirklich echt empfunden...
Probieren Sie es aus... Fangen Sie morgens mit ein paar Atemzügen an und atmen Sie das goldene Liebeslicht ein und aus...
Spüren Sie, wie langsam alles zu glänzen anfängt... innen und außen... und wie sehr nahe Sie sich und allem anderen sind... Fühlen Sie die ewige Gegenwart der himmlischen Liebe... in Ihrem Körper und um Ihren Körper und tief in sich...
 
Fazit: Ein glückliches Gefühl erzeugt auch einen spürbar glücklichen Körper.
Der Atem geht natürlich, der Körper ist total entspannt.
Man fühlt sich innerlich und äußerlich geweitet... und unsagbar wohl...
 
Was ist Liebe überhaupt?
 
Und warum klappt das mit der Liebe im Alltag meist nicht so perfekt?
Liebe hat viele Facetten. Aber eins ist klar:
 
Liebe ist das Annehmen dessen, was ist, ohne es zu beurteilen oder zu verurteilen.
 
Liebe macht uns durch Annehmen frei. Sie macht uns gelassen. Sie weitet unser Bewusstsein. Sie macht uns lächeln.
 
Keine Vorurteile, noch nicht einmal Beurteilungen. Nur ansehen. Und feststellen: so ist es.
"Wegmachen" geht nicht. Aber annehmen schon. Aus dem Blickwinkel der Ewigkeit wird vieles bedeutungslos.
 
Wahr ist nur das tief in uns Gefühlte. Aus einem höheren, sehr langfristigen Blickwinkel heraus.
Und aus einer Position totaler innerer Gelassenheit heraus. Das ist nicht leicht zu verwirklichen.
Aber ein klarer, unvoreingenommener Blick, auf das, was ist, und diese Wahrheit annehmen - das ist es!
Können wir lieben aus dem Blickwinkel der Unendlichkeit? Und ob! Und gerade dann! Wir sind sogar allem viel näher.
Im Falle einer Entscheidung zum Beispiel: Was fühlt sich wirklich "hell" für uns an?
Im Falle einer Auseinandersetzung zum Beispiel, am besten bevor wir Vorhaltungen machen,
lautet die Frage: Was wollen wir wirklich? Auseinandersetzung? Was fühlt sich "hell" an?
Wir brauchen nur in unserm Innern etwas zu verstehen. Uns auf Gelassenheit zu besinnen.
Wir brauchen keine end- und sinnlosen Diskussionen mehr.
Höchstens Mitgefühl mit dem, der die Gelassenheit noch nicht erreicht hat.
Wir brauchen nur zu verstehen, dass wir im tiefsten Innern eins sind mit unendlicher Gelassenheit, unendlicher Weisheit, unendlicher Liebe, unendlicher Stärke, unendlicher Freude...
 
Wenn wir mit einer Situation nicht zufrieden sind, sollten wir unsere fast unendlich vielen Möglichkeiten sehen, diese Situation für uns zu ändern, anstatt unsere Kraft darin zu vergeuden, Vorhaltungen zu machen, zu streiten, rechthaberisch zu sein, zu projizieren und an Halbwahrheiten (Illusionen) festzuhalten.
 
Liebe ist Wahrheit. Liebe ist Freude. Liebe ist Stärke. Liebe projiziert nicht, Liebe macht keine Vorhaltungen. Liebe bezieht sich nicht auf die Vergangenheit, sondern auf den gegenwärtigen Moment. Liebe kennt keine Angst, weil Angst immer etwas mit vergleichen und beurteilen oder verurteilen zu tun hat. Liebe ist das Gegenteil von Angst. Liebe ist Vertrauen. Liebe ist Wahrhaftigkeit. Liebe ist so unendlich stark, weil sie ewige Gegenwart ist. Sie lässt sich durch nichts aus der Ruhe und aus dem Frieden bringen, nicht durch Gedanken, Ängste, Vergleiche. Warum auch. Wenn sie doch ewig ist und in jedem Moment das volle Programm bietet, also immer als strahlende Kraft bedingungslos gegenwärtig und mit uns eins ist… Können Sie diese Kraft in sich erahnen? Das sind Sie!...
 
Machen Sie ein paar Atemzüge im Bewusstsein dieser unerschütterlichen Strahlkraft, die Sie in sich haben…
 
Kleine Übung zur Gelassenheit:
 
Stellen Sie sich einmal vor, sie wären unendlich gelassen...
Stellen Sie es sich wirklich nur mal für einen Moment vor... Unendlich gelassen...
Wie würden Sie sich Ihren Mitmenschen und auch sogar sich selbst gegenüber verhalten?
So wie bisher?... Wenn Sie jetzt weise lächeln, dann haben Sie es verstanden...
 
Liebe beginnt mit einem verstehenden Lächeln...
 


Forsetzung folgt...