GO Online
 

Die 50 wichtigsten Punkte für Akupunktur, Akupressur, Massage, Tuina, Shiatsu usw.


Welches sind die 50 wichtigsten Körperpunkte für Akupunktur, Akupressur, Massage, Tuina und so weiter?

Wenn Sie diese Punkte mit Wirkungen und Lage kennen, dann können Sie bereits 90 Prozent aller Beschwerden behandeln.
 
Deshalb haben wir die Punkte hier einmal zur besseren Übersicht mit ihren wichtigsten Wirkungen zusammengestellt.
 
Das ist die Grundlage, auf der Sie dann später Punkt für Punkt aufbauen können. Ideal zum Lernen. Sicherheit gewinnen.
(Vielleicht nehmen Sie sich jeden Tag oder jede Woche einen Meridian vor mit den jeweils 3 - 5 wichtigsten Symptomen je Punkt.)
 
Die Lage der Punkte und weitere wichtige Beschreibungen finden Sie, wenn Sie auf die Punkte klicken.
 
 
Niere   Leber   Milz   Lunge   Herz   Perikard   DE   Dünndarm   Dickdarm   Magen   Gallenblase   Blase   KG   LG  
 
Zum Leber-Meridian

 

Spannungs- und Engegefühle: Kopfschmerzen, Schmerzen und Spannung in Brust und Flanken, im Unterbauch bis in den Genitalbereich, Benommenheit und Schwindel
Elastizität: Knieschmerzen, Krampfanfälle, Hexenschuss,
Augen: Augenerkrankungen, Sehstörungen, Augendruck, grauer Star
Verdauung: Stoffwechselstörungen, Durchfall oder Verstopfung, Übelkeit, Brechreiz, Gallenkolik
Gynäkologie, Urologie: Hämorrhoiden, Blut im Auswurf, im Stuhl, im gynäkologischen Bereich, Harnverhalten, dunkler Urin
Sonstige: depressive Stimmungslage, Erregungszustände, schlechter Schlaf, Schlaflosigkeit, Bluthochdruck,
fahle Gesichtsfarbe, anhaltender Durst

 

Spannungs- und Engegefühle: Schwindel, Krämpfe, Lähmungen oder Lähmungsneigung
Augen: Sehschwäche, Nachtblindheit,
Verdauung: heller Stuhl, Darmkrämpfe, Magen- und Darmprobleme, Durchfall,
Urologie: Harnverhalten, unwillkürlichem Wasserlassen, Hämaturie,
Schmerzen im Unterbauch, Genitalbereich, Klumpengefühl im Unterbauch, Gebärmuttersenkung, Impotenz,
Ausfluß, Jucken: Juckreiz
Sonstige: Schlafstörungen, wandernden Schmerzen in verschiedenen Körperregionen

 

Spannungs- und Engegefühle: Beklemmungsgefühl, Atemnot, Husten, Heiserkeit,
Regionen: Kopfschmerzen, Schmerzen im Brustkorb, im Unterbauch, in Lebergegend, Blähbauch, gespanntem Bauch,
Verdauung: Völlegefühl, Schluckauf, saures Aufstoßen, Verdauungsbeschwerden, Magenschleimhautentzündung,
Durchfall, Brechdurchfall, Appetitlosigkeit
Gynäkologie, Urologie: starke Regelblutung wegen Bluthitze
Sonstige: Lungenerkrankungen, durch Kälte verursachte Stiche, hochschlagendes Yang mit Herzklopfen, Schwindel, Unruhe, Schlafstörungen

 



mehr... Bitte oben rechts auf "GO Online" oder oben links auf "Online / GO Online" gehen.